Qualität seit 30 Jahren
 

Holsteiner Hofbank Teakholz

Durch deutsche Tischlermeister, die in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts in Indonesien Entwicklungshilfe leisteten, sowie durch Antiquitätenhändler, die die Herstellung von qualitativ hochwertigen Reproduktionen auf Java einführten, gelangte die Holsteiner Hofbank 

in kleine, sich dort bildende, Handwerksbetriebe. 

So werden diese massiven, in der Tradition der norddeutschen Möbelbaukunst stehenden

Solitärstücke aus vor Ort wachsendem Plantagenholz getischlert. 

Die Bauteile werden platzsparend verpackt und versandt.

In unserer Lübecker Werkstatt montieren wir die Holsteiner Hofbänke sorgfältig. 

Schließlich geölt, sowie auf Ihren Wunsch hin durch Schnitzereien individualisiert, 

erhalten sie ihren außergewöhnlichen Charakter. 

Durch diese Vorgehensweise ist es uns möglich, Ihnen dieses Qualitätsprodukt 

zu einem ausgesprochen günstigen Preis anzubieten. 

             Ausgewähltes Teakholz mit Schlitz und Zapfen bzw. Holzdübeln verbunden. Wasserfest verleimt. 

Teak ist ein solides, schweres Holz aus Indonesien. 

Es ist für die Verwendung im Außenbereich besonders gut geeignet. 

Das ausdrucksvolle, sehr harte Holz zeichnet sich durch eine schöne Maserung aus. 

Teakholz ist zuerst braun und wird später silbergrau.